08.08.2022

Download
Gemeindekurier Nickelsdorf
Gemeindekurier Nickelsdorf Jul22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 1.1 MB


Gemeinde-Bedarfszuweisungsmittel 2021

Download
Gemeinde-Bedarfszuweisungsmittel im Jahr 2021
A2-G-G1044-10000-47-2022_sig.pdf
Adobe Acrobat Dokument 145.7 KB

Der neue Gemeindekurier aus Bruckneudorf


Der neue Gemeindekurier aus Andau

Download
Gemeindekurier Bruckneudorf
Gemeindekurier Bruckneudorf Jun22.pdf
Adobe Acrobat Dokument 2.3 MB

Download
Gemeindekurier Andau
202203 Gemeindekurier - Finalversion 1.p
Adobe Acrobat Dokument 8.4 MB


Stellungnahme zur bgld. Jagdkarten- und Jagdprüfungsverordnung

Download
Stellungnahme zur bgld. Jagdkarten- und Jagdprüfungsverordnung
Stellungnahme Burgenländische Jagdkarten
Adobe Acrobat Dokument 136.8 KB

Stellungnahme des VFG zur Verordnung , mit der die Burgenländische Jagdkarten- und Jagdprüfungsverordnung geändert werden soll.



Stellungnahme zur bgld. Höchsttarifverordnung 2011

Stellungnahme des VFG zur Verordnung mit der die Burgenländische Höchsttarifverordnung 2011 (Bgld. HTVO 2011) geändert werden soll. 

Download
Stellungnahme des VFG zur Burgenländischen Höhsttarifverordnung 2011
Stellungnahme Burgenländische Höchsttari
Adobe Acrobat Dokument 139.1 KB


Erneuerbare-Energie-Gemeinschaft (EEG)

Erneuerbare-Energie-Gemeinschaft (EEG) bezeichnen den Zusammenschluss von mindestens zwei Teilnehmern zur gemeinsamen Produktion und Verwertung von Strom und Wärme. Die neuen gesetzlichen Rahmenbedingungen ermöglichen, dass sich Rechtspersonen zusammenschließen und über die Grundstücksgrenzen hinweg Strom, Wärme oder Gas aus erneuerbaren Quellen

  1. produzieren
  2. speichern
  3. verbrauchen
  4. verkaufen.

 

Dazu ist es EEGs erlaubt, die Anlagen des Netzbetreibers (wie das Stromnetz) zu nützen. Sie müssen aber immer innerhalb des Konzessionsgebiets eines einzelnen Netzbetreibers liegen.

 

EEGs sind auf den Nahebereich beschränkt. Im Stromnetz ist der Nahebereich einer EEG durch die Netzebenen bestimmt. Verwenden die Teilnehmer der EEG denselben Bereich innerhalb der Netzebenen 6 und 7 (Niederspannungsnetz), handelt es sich um den lokalen Bereich, werden die Netzebene 5 und die Mittelspannungs-Sammelschiene im Umspannwerk mit einbezogen, spricht man vom regionalen Bereich.

 

 

Mitglieder oder Gesellschafter von EEGs können Privat- oder Rechtspersonen sein, Gemein-den, lokale Behörden oder auch KMUs. Als Organisationsform ist für EEGs vom Verein bis zur Kapitalgesellschaft vieles möglich, allerdings steht die Gemeinnützigkeit im Vordergrund. Der Hauptzweck von EEGs liegt nicht im finanziellen Gewinn, dies muss in den Statuten verankert sein oder sich aus der Organisationsform der Energiegemeinschaft ergeben.

Download
EEG
Erneuerbare-Energie-Gemeinschaften (für
Adobe Acrobat Dokument 7.8 MB

Stellungnahme des VFG zur Vignette für die Entrichtung des Tourismusbeitrages

Stellungnahme des VFG zur Verordnung über die Beschaffenheit, den Vertrieb und die Kontrolle der Vignette für die Entrichtung des Tourismusbeitrages.

Download
Stellungnahme Vignette | Tourismusgesetz
Stellungnahme Verordnung Vertrieb und Ko
Adobe Acrobat Dokument 138.3 KB

Stellungnahme des VFG zum Kehrgesetz 2022

Stellungnahme des VFG zum Entwurf eines Gesetzes über das Überprüfen und Kehren von Abgasanlagen (Burgenländisches Kehrgesetz 2022 - Bgld. KehrG 2022)

 

Download
Stellungnahme
Stellungnahme Burgenländisches Kehrgese
Adobe Acrobat Dokument 144.8 KB


Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge

Hier findet ihr ein Informationsblatt mit der Bekanntgabe der Sprechtage in den Bezirkshauptmannschaften in Bezug auf Serviceleistungen und Hilfestellungen für die Vertriebenen aus der Ukraine. An diesen Sprechtagen werden Experten der verschiedensten, mit den Vertriebenen beschäftigten Institutionen und Experten teilnehmen und für die Beantwortung von Fragen zur Verfügung stehen.

 

Es wird ersucht die beiden Informationsblätter in den Gemeinden auszuhängen bzw. an Betroffene (Quartiergeber und Vertriebene sowie weitere Interessierte) zu verteilen.

Download
Service und Hilfe für Ukraine-Flüchtlinge
Service und Hilfe für Geflüchtete und
Adobe Acrobat Dokument 52.3 KB